1 - 1 von 4 Ergebnissen

Korallalgenkalk

Auf Lager
innerhalb 3 - 4 Tagen lieferbar

15,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2,5 kg
1 kg = 6,20 €


1 kg = 6,20 €
  • Korallalgenkalk pH10
  • 6% MgCO³ Magnesiumcarbonat
  • 70% CaCO³ Calciumcarbonat
  • 2% organische Substanz
  • Ca. 0,5 bis 1 kg / 10 m² je nach Anbaudichte
  • 1- 2 Mal jährlich im Frühjahr und Herbst oberflächig ausbringen
  • Alle Pflanzen - Obstbäume, Sträucher, Gemüse und Gras - (ver)brauchen zum Strukturaufbau Kalk. Korallalgenkalk ersetzt den dem Boden entzogenen Kalk.
  • Ohne Kalk wird der Boden sauer, was wiederum zur Moosbildung führt. Der Korallalgenkalk gleicht den pH-Wert aus, ist reich an Spurenelementen und Magnesium und fördert die Bodenfruchtbarkeit, das Bodenleben, sowie den Rotteprozeß bei der Kompostierung (5 kg per m³ Kompostmaterial).
  • Edelrosen lieben kalkhaltigen Boden und sollten daher mit mindestens 1 kg per 10 m² jährlich gedüngt werden (zeitiges Frühjahr) oder besser mit je 0,5 kg per 10 m² im Frühjahr und Herbst.
  • Korallalgenkalk in feiner Mahlung.

Weitere Produktinformationen

Menge 2,5 kg Karton

Auch diese Kategorien durchsuchen: BIO-Pflanzenhilfsmittel, Bio-Bodenhilfsstoffe
1 - 1 von 4 Ergebnissen