Notenkartenspiel

Notenkartenspiel

Das Notenkartenspiel enthält 84 Karten mit den wichtigsten Notenwerten und Pausen. Diese Karten kann man in vorgefertigten Taktrahmen legen und so nach Belieben Rhythmen erfinden.
Da die Taktrahmen und Notenkarten je nach der rhythmischen Dauer unterschiedlich groß sind, hilft das Spiel beim visuellen Erfassen und Begreifen der Notenwerte und ihrer Proportionen.
So ist zum Beispiel die Karte der halben Note doppelt so lang wie die der Viertelnote, und der 2/4-Taktrahmen halb so groß wie der Rahmen für den 4/4-Takt.

Diese Kategorie durchsuchen: Spiele