Jarmony

Jarmony

Jarmony ist ein Strategiespiel aus der Familie der Kombinations- und Legespiele.
Die Spielenden legen Tonleitern, Akkorde und Kadenzen, die gemäss Harmonielehre gültig sind.
Auf raffinierte, spielerische Weise werden damit die Grundlagen der Harmonielehre vertieft und das rasche Kombinieren dieser Informationen trainiert.
Jarmony ist als innovatives Kartenspiel für 2 bis 4 Personen eine attraktive Ergänzung zum Lernen mit einem Harmonielehrbuch.
Es wendet sich an alle beginnenden und fortgeschrittenen Musikerinnen und Musiker ab 12 Jahren.
Die Spieldauer beträgt etwa 30 bis 45 Minuten; das Spiel ist also auch bestens im Schulunterricht einsetzbar.
Langweilig wird es nie, selbst wenn man seinen Inhalt bereits beherrscht - thats jazz!

- Herausgegeben von der Hochschule Luzern - Musik.
mit sechs künstlerischen Bildkarten nach Ölbildern von Francisco Sierra.
- 87 Spielkarten in Kartonschachtel,
- zweisprachige Spielanleitung (dt./engl.)

Diese Kategorie durchsuchen: Spiele