Franz Zadrazil

Franz Zadrazil

1942 in Wien geboren. 1961- 79 Postangestellter. Sechs Jahre Unterbrechung in Form unbezahlter Urlaube. 1966 ein Jahr auf Kreta. Beginn der intensiven Arbeit. 1968 - 72 Akademie der bildenden Künste Wien, Meisterklasse Prof. Rudolf Hausner. 1969 erstes „Fassadenbild“. 1971 Gründungsmitglied der Gruppe „Zötus“, Mitglied der Gruppe „Der Kreis“. 1974 Theodor-Körner-Preis. 1975-77 „Sonderfahrt“, ein Film über Wien. 1977 Beginn intensiver Beschäftigung mit der Radierung. 1983 „Das Wiental“, Foto- und Bilderband mit P. Dressler und K.H. Roschitz. 1989 „In Städten“, Bildband im Verlag Karolinger. Im Oktober 2005 gestorben.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Franz Zadrazil "New York"

Preis auf Anfrage

Nachlasssigniert

Radierun, 37 x 49 cm

Auf Lager

Franz Zadrazil "Lotto-Kollektur"

Preis auf Anfrage

Nachlasssigniert

Radierung, 35x27 cm

Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand